EinladungJHVmNW_A4

BFV Ehrung für Modlmair Christian und Bürle Stefan

Am heutigen Sonntag fand im Parktheater im Kurhaus Göggingen der BFV-Bezirksehrenamtstag statt.

Bei dieser Veranstaltung wurden Modlmair Christian und Bürle Stefan für ihr über 15-jähriges Engagement im Ehrenamt ausgezeichnet.

Ihnen wurde die Ehrenamtsurkunde und eine Uhr von BFV Präsident Dr. Christoph Kern überreicht.

Der SV Bayerdilling gratuliert seinem 2. und 3. Vorstand für diese Auszeichung. Weiter so…

EinladungJHVmNW_A4

E2 erkämpft sich ein verdientes Unentschieden

Am heutigen Freitag spielte unser E2 gegen den SC Ried/Neuburg 2 5:5 unentschieden. Nachdem man die ersten 10 Minuten verschlafen hatte lag man verdient mit 0:2 hinten. Dannach kam man besser ins Spiel und konnte durch einen sehenswerten Treffer von  Iwan, der eine Ecke von Raphael direkt nahm den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Nun blieb man am Drücker und konnte verdient durch Simon H. den Ausgleich erzielen. Danach war wieder der SC Ried am Zug und übernahm erneut die Führung. Unsere Jungs ließen sich dadurch nicht abschrecken und glichen noch vor der Halbzeit durch Raphael zum 3:3 aus. Nach dem Seitenwechsel ging die Partie spannend weiter. Ried legte wieder vor und die SG Bayerdilling/Staudheim legte nach. Wieder war es Raphael der den Ausgleich herstellte. Der Gegner kam immer wieder gefährlich vor unser Tor aber die Abwehr um Julian, Sebastion S, Jakob , Oliver und Sebastian Z (Oliver und Sebastion Z. stellten sich kurzfristig als Ersatzspieler zur Verfügung, DANKE). konnten etliche Angriffe abwehren. Waren Sie einmal geschlagen war immer noch Philipp parat, der heute eine starke Leistung zeigte. Nichtsdestotrotz konnte man die erneute Führung des Gegner nicht verhindern. So ging man in die letzten 10 Minuten mit einem 4:5 Rückstand doch die Jungs gaben sich noch nicht geschlagen. So kam man kurz vor Schluß zum verdienten Ausgleichstreffer durch Simon H. Es war ein sehr gutes E-Jugendspiel von beiden Seiten mit einem gerechten Unentschieden. Unsere Jungs kämpften sich immer wieder zurück in die Partie. Weiter so!

EinladungJHVmNW_A4

E-Spiele vom Wochenende

Zum Rückrundenstart war die E1 in Zell Bruck zu Gast. Unsere SG begann stark. Das Mittelfeld um Hannes Sedlmeir, Noah Vollmair und Samuel Fischer setzte den Gegner in seiner Hälfte fest und kam in den ersten 5 Minuten zu zweit guten Chancen. Aus dem Nichts bekam man dann durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr einen Gegentreffer eingeschenkt. Das Team spielte denoch weiter nach vorne und so gelang Sebastian Zinsinger kurz hintereinander mit zwei schönen Fernschüssen die 1:2 Führung, für die SG. Kurz vor der Pause erhöhte Ryan Timm auf 1:3, in dem er den Gegner unter Druck setzte und noch im Zweikampf den Abschluss suchte.
Zur zweiten Hälfte machten die Gastgeber von Anfang an viel Druck und konnten früh den 2:3 Anschlusstreffer erzielen. Die Gastgeber blieben nun am Ball und kamen zu etlichen hochkarätigen Chancen,
welche Valentin Seitzmeier mit tollen Paraden hielt.
Franziska Schmid markierte den Abwehrchef um Johannes Ottinger oder Martin Höpfel und sie hielten weiter so gut es ging bei den Abgriffen der Zeller dagegen.
Dennoch blieb unser Team durch Konter gefährlich. So war es erneut Sebastian Zinsinger, dem wieder mit einem Abschluss an der 16 m Grenze ein Tor gelang. Die Gastgeber gaben allerdings nicht auf. Der SG ging kurz vor Schluss die Luft aus und so kamen die Zeller kurz vor Schluss noch zu zwei Toren. Aufgrund der zweiten Halbzeit war das Ergebnis gerecht, aber ärgerlich für unser Team. Im nächsten Spiel gilt es, den Siegeswillen bis zur letzten Minute beizubehalten.
Man kann aber festhalten, dass die Mannschaft im Gegensatz zu den Vorbereitungsspielen, im Zweikampf gut dagegen hielt und eine deutliche Leistungssteigerung zu sehen war.

Unsere E2 hat am heutigen Samstag  ihr erstes Punktspiel gegen die SG Feldheim/Genderkingen mit 4:3 gewonnen. Das Spiel war spannend von der ersten bis zur letzten Minute. Es gab auf beiden Seiten Chancen , die entweder durch den starken Gästekeeper oder unserer Abwehr vereitelt wurden. So ging man mit einem 1:1 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel kam man besser ins Spiel und ging mit 3:1 in Führung.  Feldheim/Genderkingen gab sich aber noch nicht geschlagen und kam zu dem verdienten Ausgleich. Erst zwei Minuten vor Schluss konnte man den glücklichen Siegtreffer erzielen. Torschützen waren 2x Raphael, 1x Alexander, 1x Simon.  Im Großen und Ganzen war es eine geschlossene und kämpferische Mannschaftsleistung. Weiter so JUNGS…..

Am Freitagabend bestritt die E2 ein Freundschaftsspiel gegen Oberhausen und gewann mit 2:1 (1:1). In einem total ausgeglichenen Spiel bekamen alle Kinder die Möglichkeit, bei viel Spielzeit jede Menge auszuprobieren und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Die Tore erzielten Raphael und Simon G.

EinladungJHVmNW_A4

E1 gewinnt in Echsheim

Am heutigen Mittwochabend gewann unsere E1 mit 14:4 gegen die SG Echsheim-Reicherstein. Bereits nach 10 Minuten führte man mit 3:0. Die Jungs kombinierten sich zielsicher zum gegnerischen Tor durch und kamen so zu zahlreichen Abschlüssen. Trotzdem musste man auch oft Schwächen im Ab- und Zuspiel bei unserer Mannschaft beobachten, die aber der Gegner nicht für sich nutzen konnte. Die Spieler bemühten sich immer wieder einen Spielaufbau aus der Abwehr heraus bis zum gegnerischen Tor zu schaffen. Was Ihnen auch noch einige Male im Spielverlauf gelang. Nach der abgelaufenen Zeit ging man als verdienter Sieger vom Platz und jeder der 11 Spieler konnte sich über genügend Spielzeit freuen. Die Tore erzielten: 3xRyan, 2xNoah, 2xSamuel, 2xHannes, 2xSebastian, 2xSimon G., 1xIvan